Aktuelles  

Termine

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Online-Tag der offenen Tür am 22.01.2022 ab 10 Uhr. Die Zugangsdaten zu den Online-Vorträgen finden Sie auf unserem Padlet bzw. in unserem Flyer.

Die Anmeldung zum Schuljahr 2022/23 findet vom 07.03.2022 bis 18.03.2022 statt. Näheres finden Sie hier.

Aktuelles

Denken Sie bitte weiterhin an die Bestimmungen zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im Inneren des Schulgebäudes, auch während des Unterrichts.

Schülerinnen und Schüler dürfen am Präsenzunterricht nur teilnehmen, wenn sie einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben. Dies gilt ab dem 10. Januar 2022 auch für Schülerinnen und Schüler, die geimpft (einschließlich „geboostert“) oder genesen sind. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums.

Nähere Informationen erhalten Sie auch in den FAQ des Kultusministeriums.

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo - Do:

07:45 Uhr - 13:30 Uhr
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Fr: 07:45 Uhr - 13:00 Uhr

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Infomationen des Kultusministeriums zum Umgang mit der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier. Auch der Landkreis Hof informiert tagesaktuell zum Corona-Virus auf auf seiner Homepage. Dort finden sich auch alle wichtigen Maßnahmen und Ansprechpartner zum Thema.

Hier finden Sie weitere Hilfe und Unterstützung: Beratungsangebote bei familiären, persönlichen, schulischen Krisen und finanziellen Notlagen

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

„I want to play a game“ oder Schule ohne Rassismus mal anders – Ein Unterrichtsprojekt in den Klassen 11 L und 11 Sb im Schuljahr 2020/21

„Beschreiben Sie bitte die Thematik der Karikaturen auf der Präsentation.“ – „Es geht um Vorurteile, Meinungsfreiheit und Verschwörungstheorien.“ – „Genau richtig. Nehmen Sie bitte alle die Hefte heraus und schreiben Sie…“ – HAHAHAHHHAHHAAHAHHAHAHAHHHAAH. Ein wahnsinniges Lachen ertönt aus den Lautsprechern und ein Countdown läuft – 60 Minuten, dann ist das Spiel zu Ende.

Nein, keine Angst, es wurde niemand entführt und es kam auch niemand zu Schaden. Was aber wie eine ganz normale Unterrichtsstunde zu beginnen schien, entpuppte sich schnell als ein „Escape Game“ im Rahmen des Projekts „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, welches in den Klassen 11L und 11Sb mit den Lehrkräften Melanie Meinel und Martina Rummel im Schuljahr 2020/ 21 durchgeführt wurde. Die Schülerinnen und Schüler mussten verschiedene Rätsel und Aufgaben zu den oben bereits genannten Themen lösen, um an den Schatz zu gelangen. Dabei begaben sie sich im wahrsten Sinne des Wortes auf unbekanntes Terrain – mussten ihre Handys abgeben und zur nächsten Rätselsuche auch das Klassenzimmer verlassen. Beim Rätseln lagen teilweise kurzzeitig die Nerven blank, es wurde so mancher Stein umgedreht und eine wahre Odyssee auf sich genommen – frei nach dem Motto „Die Lösung ist immer einfach – man muss sie nur finden“. Am Ende haben es aber alle geschafft und sich den wohlverdienten Goldschatz aus den Schatztruhen geholt. Neben kombinatorischen Fähigkeiten und „um die Ecke denken“ ging es aber natürlich darum, zu verstehen wie Verschwörungstheorien funktionieren und wirken, wie Vorurteile abgebaut werden können und was genau Meinungsfreiheit eigentlich bedeutet. Zuviel verraten können und wollen wir an dieser Stelle natürlich nicht, denn vielleicht seid ihr ja die Nächsten, wenn es heißt „I want to play a game…“

Martina Rummel/Melanie Meinel

   
© ALLROUNDER3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.