Aktuelles  

Aktuelles

Denken Sie bitte weiterhin an die Bestimmungen zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im Inneren des Schulgebäudes. Bis auf Weiteres gilt auch während des Unterrichts und sonstiger Schulveranstaltungen Maskenpflicht.

Nähere Informationen erhalten Sie auch in den FAQ des Kultusministeriums.

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo - Do:

07:45 Uhr - 13:30 Uhr
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Fr: 07:45 Uhr - 13:00 Uhr

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Infomationen des Kultusministeriums zum Umgang mit der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier. Auch der Landkreis Hof informiert tagesaktuell zum Corona-Virus auf auf seiner Homepage. Dort finden sich auch alle wichtigen Maßnahmen und Ansprechpartner zum Thema.

Hier finden Sie weitere Hilfe und Unterstützung: Beratungsangebote bei familiären, persönlichen, schulischen Krisen und finanziellen Notlagen

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Medienprojekt im Deutschunterricht

In der letzten Unterrichtsphase des Schuljahres 2020/2021 stand ein sehr wichtiges Thema auf dem Plan, das uns in den vergangenen Monaten (v.a. durch das Homeschooling) täglich begleitet hat. Die Klasse 11Sa arbeitete im Deutschunterricht von Frau Kemnitzer in verschiedenen Gruppen daran, sich sehr viel Wissen zum Thema „Medien“ anzueignen. Die einzelnen Teams befassten sich mit einem frei zur Auswahl stehenden Thema. Dabei konnte man sich selbst, je nach eigenem Interesse, einer Gruppe zuordnen. Toll!

Unsere thematischen Schwerpunkte waren dabei zum Beispiel eine Zeitreise durch die Medienwelt - vom Buchdruck bis heute, Chancen und Gefahren der Mediennutzung, Meinungsbildung und/oder Manipulation durch Medien sowie der Austausch mit Experten aus dem medialen Bereich.

Dass wir Recherchearbeit im Klassenzimmer leisten, gehörte dabei natürlich dazu. Mit eigenen Laptops, Tablets oder über das Smartphone machten wir uns an die Arbeit. Die Strukturierung unserer Themen erfolgte dabei in verschiedenen Klassenzimmern und auch auf dem Pausenhof des Longoliusplatzes. Den Platz im Schulgebäude muss man ja ausnutzen. Ergänzt wurde die Phase der Informationsbeschaffung dann um Interviews mit Experten der Medienwelt der Region Hochfranken.

Einige Schülerinnen und Schüler hatten zudem die Möglichkeit, dass sie Informationen aus erster Hand bekommen. Sie konnten via Zoom ein Gespräch mit Roland Jahn von TV Oberfranken führen, bei welchem sie alle ihre Fragen rund um das Thema Medien, Fernsehpräsenz, Aufzeichnungen,… loswerden konnten.

Drei andere Schülerinnen durften mit Dominik Sturm vom Radiosender Euroherz ein Interview führen.

Zwei Schüler durften einen Einblick hinter die Kulissen der Frankenpost werfen und ein Interview mit dem Journalisten Harald Werder führen. Sie schnupperten Redaktionsluft in der Poststraße und gewannen wertvolle Eindrücke, die den Weg einer Idee in die Hofer Regionalzeitung zeigten.

Unser Fazit: Da wir uns einen großen Teil des Schuljahres nicht gesehen haben, kam uns die offene Gruppenarbeit ebenfalls sehr gelegen um die Klassengemeinschaft zu stärken. Das Projekt war in unserer Klasse sehr beliebt, da es eine schöne Abwechslung zum alltäglichen Unterricht war. Es hat allen Schülern sehr viel Spaß gemacht es wurde sich schon gewünscht, dass diese Unterrichtsform öfters umgesetzt werden sollte.

   
© ALLROUNDER3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.