Aktuelles  

Anmeldung zum Schuljahr 2020/21

Wichtige Hinweise für unsere neuen Schülerinnen und Schüler:

  • Für die Schülerinnen und Schüler, die sich für das kommende Schuljahr an der Fachoberschule angemeldet haben: Bitte reichen Sie noch ausstehende Unterlagen vom 27. Juli bis 3. August ein.
  • Bitte informieren Sie sich zum weiteren Vorgehen gemäß des Masernschutzgesetzes unter dem Reiter Anmeldung.
  • Sie möchten im kommenden Schuljahr die Fachoberschule Hof besuchen?
    Der Termin zur Nachmeldung (Warteliste je nach Ausbildungsrichtung) ist am Dienstag, 1. September 2020 von 12:00 bis 16:00 Uhr.

Öffnungszeiten des Sekretariats

03.08. und 04.08.2020: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Vom 05.08. - 30.08.2020 ist das Sekretariat nicht besetzt.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Infomationen des Kultusministeriums zum Umgang mit der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier. Auch der Landkreis Hof informiert ab sofort über den aktuellen Stand zum Corona-Virus auf einer eigens eingerichteten Seite auf seiner Homepage. Dort finden sich auch alle wichtigen Maßnahmen und Ansprechpartner zum Thema.

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

„Xmas-Reunion 2019“ – „students4students“ – Verschiedene Namen, ein Event

Wichtige Fragen – Ehrliche Antworten

Schülerinnen und Schüler der FOSBOS Hof hatten am 20.12.2018 bei der Veranstaltung die Gelegenheit viele Studenten kennenzulernen, die vor Jahren selbst an der Schule waren und nun über ihre Studien- und Berufswahl informieren wollten.

Anna Kögler von Lamilux, die an diesem Tag als Ansprechpartnerin für die Schule da war, freute sich über die große Zahl der Ehemaligen, die sich bereit erklärt hatten, an ihre frühere Schule zurückzukommen und die Schülerinnen und Schüler zu beraten, die nun vor der schwierigen Wahl stehen, ob sie ein Studium oder eine Ausbildung beginnen oder sich erst im Inland oder im Ausland orientieren wollen. Alle Schülerinnen und Schüler der 12. und 13. Klassen waren begeistert von dem großen und differenzierten Informationsangebot. Allerdings zeigten sie sich am Anfang auch ein wenig schüchtern. So war es gut, dass die Studenten mit ihrer freundlichen und lockeren Art schnell das Eis brechen und ihre qualifizierten Informationen weitergeben konnten.

Besonders motiviert war beispielsweise die Studentin Annika Böhm, die sich selbst als Schülerin schon bei der Veranstaltung der Xmas-Reunion über ihren Studiengang der Politikwissenschaft informiert hatte und es bis heute nicht bereut hat. Nun will sie den Schülerinnen und Schülern bei der Orientierung helfen und so etwas von dem zurückgeben, was ihr selbst vor zwei Jahren sehr bei ihrer Entscheidungsfindung geholfen hat.

Dass auch eine Auszeit nach der Schule keine verlorene Zeit ist, beweist die ehemalige Schülerin Jasmin Nützel, die im vergangenen Schuljahr die 13. Klasse besuchte und nun ein Jahr ihrer Zeit dem Bundesfreiwilligendienst beim TPZ in Hof widmet.

Insgesamt waren sich alle Teilnehmer der Xmas-Reunion 2018 einig:
Es war eine wertvolle und sehr unterhaltsame Veranstaltung, die sogar kulinarische (Bratwürste vom Grill, Plätzchen und Lebkuchen) und musikalische Genüsse bot.

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.