Aktuelles  

Aktuelle Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag 07:30 – 11:30 Uhr
und
12:30 – 15:45 Uhr
Freitag 07:30 – 12:30 Uhr

Projektwoche vom 16.10. - 20.10.:

Woche der Gesundheit und der Nachhaltigkeit 2017 - Nachhaltige Lebensstile: Leichter durchs Leben!

Wettbewerbsflyer zur Projektwoche

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

In die Fachoberschule wird aufgenommen, wer

1) einen mittleren Schulabschluss, z.B.

  • das Abschlusszeugnis einer Realschule oder einer Wirtschaftsschule  oder
  • das Zeugnis des mittleren Schulabschlusses einer Hauptschule bzw. Mittelschule oder
  • das Zeugnis der Oberstufenreife des Gymnasiums oder den Nachweis über die erfolgreich bestandene Besondere Prüfung oder
  • ein anderes vom Kultusministerium als gleichwertig anerkanntes Zeugnis besitzt.

2) und die Eignung für diesen Bildungsgang nachweist durch

  • Erlaubnis zum Vorrücken in die Jgst. 11 des Gymnasiums oder
  • Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis des mittleren Schulabschlusses

Wer im Zeugnis über den mittleren Schulabschluss keine Note in einem der oben genannten Fächer nachweist, muss sich in diesem Fach einer Feststellungsprüfung unterziehen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier. Unter bestimmten Voraussetzungen (§ 11 Abs. 6 FOBOSO) tritt an die Stelle des Faches Englisch eine Ersatzfremdsprache.

Probezeit

Die neu eingetretenen Schülerinnen und Schüler sind erst dann endgültig aufgenommen, wenn sie die Probezeit bestehen. Sie endet bei Aufnahme in die 11. Jahrgangsstufe der FOS mit Ablauf des 1. Schulhalbjahres, in allen anderen Fällen am 15. Dezember.

Weiterführende Informationen finden Sie auf unserem Informationsblatt.

   
© ALLROUNDER