Aktuelles  

Aktuelle Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag 07:30 – 13:00 Uhr
und
14:00 – 15:45 Uhr
Freitag 07:30 – 12:30 Uhr

Veranstaltungen

Donnerstag, 29.06.2017:

Präsentation von Seminararbeiten aus dem Schuljahr 2016/17 am um 19:00 Uhr in der Aula

Freitag, 30.06.2017:

  • Schloßplatzfest ab 10:30 Uhr
  • Sommernachtsball ab 19:00 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

Donnerstag, 06.07.2017:

  • Andachten in der Konradskirche um 16:15 Uhr bzw. um 18:45 Uhr
  • Feier mit Überreichung der Zeugnisse im Theater Hof um 17:00 Uhr für BOS12 und FOS13 bzw. um 19:30 Uhr für FOS12

Stellenangebot

Dringend gesucht für das kommende Schuljahr: Lehrkraft für Sport (w)
Nähere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung zum Schuljahr 2017/18

Eine nachträgliche Anmeldung ist möglich am Mittwoch, 06.09.2017, von 10:00-16:00 Uhr. Bitte bringen Sie die notwendigen Unterlagen vollständig mit.

Neue Entschuldigungsformulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

Entschuldigungsformular

Seminarfach 2017/18

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung für ein Rahmenthema vom 06.06.2017 bis 20.06.2017 per Mail an Frau OStRin Melanie Fuchs. Nähere Informationen zu den Rahmenthemen und zum Ablauf der Seminarphase finden Sie hier.

 

   

Login  

   

Am 19.03.2015 fand zum mittlerweile bereits dritten Mal an der FOS/BOS Hof der internationale Känguru-Wettbewerb statt. In 75 Minuten galt es für 850.000 Schüler in ganz Deutschland, 30 knifflige mathematische Knobel-Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades zu bearbeiten und mit der richtigen Strategie die korrekte unter den fünf vorgegebenen Antwortmöglichkeiten zu finden. Mit 119 Schülerinnen und Schülern aus fast allen Klassen konnte die hohe Zahl an Teilnehmern aus dem Jahr 2014 beinahe eingestellt werden. Alle erhielten nach Auswertung der individuellen Ergebnisse eine Urkunde, ein Geheft mit den Lösungen der Wettbewerbsaufgaben und eine „Knobelkette“, durch Scharniere verbundene Dreiecke, aus denen durch passendes Umklappen vorgegebene bunte Pentominos, d.h. Figuren aus fünf Quadraten, gelegt werden können – eine Aufgabe, die Schülern und Mathematikkollegen Spaß, aber auch Kopfzerbrechen, bereitete.

 

   
© ALLROUNDER