Aktuelles  

Aktuelle Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag 07:30 – 13:00 Uhr
und
14:00 – 15:45 Uhr
Freitag 07:30 – 12:30 Uhr

Veranstaltungen

Donnerstag, 29.06.2017:

Präsentation von Seminararbeiten aus dem Schuljahr 2016/17 am um 19:00 Uhr in der Aula

Freitag, 30.06.2017:

  • Schloßplatzfest ab 10:30 Uhr
  • Sommernachtsball ab 19:00 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

Donnerstag, 06.07.2017:

  • Andachten in der Konradskirche um 16:15 Uhr bzw. um 18:45 Uhr
  • Feier mit Überreichung der Zeugnisse im Theater Hof um 17:00 Uhr für BOS12 und FOS13 bzw. um 19:30 Uhr für FOS12

Stellenangebot

Dringend gesucht für das kommende Schuljahr: Lehrkraft für Sport (w)
Nähere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung zum Schuljahr 2017/18

Eine nachträgliche Anmeldung ist möglich am Mittwoch, 06.09.2017, von 10:00-16:00 Uhr. Bitte bringen Sie die notwendigen Unterlagen vollständig mit.

Neue Entschuldigungsformulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

Entschuldigungsformular

Seminarfach 2017/18

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung für ein Rahmenthema vom 06.06.2017 bis 20.06.2017 per Mail an Frau OStRin Melanie Fuchs. Nähere Informationen zu den Rahmenthemen und zum Ablauf der Seminarphase finden Sie hier.

 

   

Login  

   

Grenzgeschichten - crossing borders

Schüler der Klassen 11aL, 11bL, 12WL, 12Wa und 12Wb nahmen  vom 15. bis 19. Juni 2015 am bundesweiten Projekt "Grenzgeschichten - crossing borders" teil, das von der Stiftung Zuhören und der Bayerischen Sparkassenstiftung gefördert wird.

Die Teilnehmer erprobten darin gemeinsam mit dem Schauspieler Johannes Brandrup und dem Geschichtslehrer StR Jürgen Schmid das ortsbasierte, crossmediale Storytelling im Internet. Ihr Thema: Geschichten, die aus Ländergrenzen heraus entstehen. In vier Gruppen beschäftigten sich die Schüler mit den Themen Flucht aus der DDR, Grenzsicherung gestern und heute, aber auch mit der aktuellen Situation von Flüchtlingen, die in die Saalestadt kommen. Sie befragten u.a. Zeitzeugen, recherchierten an verschiedenen Schauplätzen, drehten Filme, erstellten Audiobeiträge und verarbeiteten dieses Material anschließend in mühevoller Kleinstarbeit. Die fertigen Geschichten wurden anschließend auf die Website grenzgeschichten.net geladen und können nun von allen Interessierten angesehen werden.

Auch regionale Medien interessierten sich für dieses nicht alltägliche Projekt. Der Fernsehsender tvo sendete folgenden Beitrag. http://www.tvo.de/mediathek/video/hof-projekt-grenzgeschichten-begeistert-schueler/

   
© ALLROUNDER